So könnte der Blick aufs City-Center aussehen. © Riehl Bauermann + Partner
Neuer Marktplatz

Kritik an Plänen für Schwerter Markt: „Geld nicht für reines Prestigeprojekt verpulvern“

Der Marktplatz soll umgestaltet werden. Doch die Pläne stoßen auf Kritik. Die FDP fordert mit Blick auf die Situation der Händler zumindest eine Verschiebung des Umbaus. Andere werden da deutlicher.

Der Marktplatz soll umgestaltet werden. Zumindest SPD und CDU sind sich da laut Kooperationspapier einig. In den Leserbriefspalten der Zeitung und auf Facebook stoßen die Pläne augenscheinlich auf wenig Gegenliebe.

FDP will die Marktpläne verschieben

Das schrieben die Leserinnen und Leser

Jury mit Politikern und Experten

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite
Heiko Mühlbauer

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.