Im Haus am Stadtpark erhielten die Bewohner am Montag bereits die zweite Impfdosis. © Spanke
Corona-Impfung

Impfzentrums-Leiter Theo Spanke: „Wir gehen mit fünf Impfstraßen an den Start“

Noch sind die Ärzte in den Pflegheimen unterwegs. Doch am 1. Februar soll das Impfzentrum in Unna an den Start gehen. Und zwar mit fünf Impfstraßen, sagt der Schwerter Impfleiter Theo Spanke.

Das erste Pflegeheim in Schwerte hat am Wochenende die zweite Impfdosis erhalten. Im Haus am Stadtpark, wo die Impfaktion in Schwerte gestartet ist, wurden jene 60 Patienten nun mit der zweiten Impfdosis behandelt. Damit ist deren Impfung abgeschlossen. Die anderen Schwerter Pflegeheime und die zweite Gruppe im Haus am Stadtpark folgen nun. Am kommenden Sonntag (24.1.) ist das Clara-Röhrscheid-Haus an der Reihe.

In den Pflegeheimen ist man im Zeitplan

Trotz Pfizer-Umbau: Alle Impfdosen für den Kreis sind zugesagt

Im Kreis Unna leben mehr Ältere, als in den Nachbarstädten

Terminvergabe über Kassenärztliche Vereinigung

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.