Polizei in Schwerte

Getränkemarkt: Mann klaut Champagner und sprüht mit Pfefferspray

In einem Getränkemarkt an der Schützenstraße wollte ein Unbekannter Champagner klauen. Als ein Zeuge ihn aufhalten wollte, griff er zum Pfefferspray. Die Polizei sucht Zeugen.
Im Getränkemarkt an der Schützenstraße wurde am Samstag mit Pfefferspray gesprüht. © Bernd Paulitschke

Ein bislang unbekannter Täter hat am vergangenen Samstag, 11. Juli, gegen 14.50 Uhr mehrere Flaschen Champagner aus einem Getränkemarkt an der Schützenstraße in Schwerte entwendet.

Als ihn ein 53-jähriger Zeuge aufhalten wollte, besprühte ihn der Täter mit einem Pfefferspray, riss sich los und flüchtete. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Zeugen gesucht

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich an die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.