Corona-Testzentren

Erstes Testzentrum in Schwerte will ab Oktober PCR-Tests anbieten

Wer etwa verreisen möchte und einen PCR-Test benötigt, bekommt den in Schwerte aktuell nur beim Hausarzt. Doch ein erstes Testzentrum will demnächst welche anbieten.
Auf PCR-Tests in Testzentren müssen die Schwerter weiter warten, noch sind diese nur im Ausnahmefall möglich. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

PCR-Tests gelten weiterhin als der goldene Standard unter den Corona-Tests, denn sie sind zuverlässiger als die Antigen-Schnelltests. Für Auslandsreisen sind sie daher mittlerweile oftmals verpflichtend – vor allem für Ungeimpfte.

In den Schwerter Testzentren werden jedoch aktuell keine PCR-Tests durchgeführt. Das Testzentrum am Freischütz testet lediglich Personen, die bereits zwei positive Antigen-Testergebnisse erhalten haben, ein PCR-Test ist hier also nur im Ausnahmefall möglich.

Das Testzentrum an der Bahnhofstraße plant jedoch, ab Oktober auch PCR-Tests anzubieten, aktuell sind diese jedoch noch nicht möglich.

Wer dennoch einen PCR-Test braucht, kann diesen zum Beispiel beim Hausarzt durchführen lassen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.