Einladung für Dompfaff und Rotkehlchen

SCHWERTE „Am Vogelhäuschen sind zwei Häkchen: Für Meisenknödel – nicht dass ihr eure Mäntel dran aufhängt.“ Anfängertipps gaben Reinhard Hohaus (67) und Manfred Schäfer (60) gleich mit, als sie den evangelischen Kindergarten Schwerte-Ost am Montag mit einem selbst gebastelten Futterhäuschen überraschten.

von Von Reinhard Schmitz

, 29.10.2007, 13:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einladung für Dompfaff und Rotkehlchen

Voller Vorfreude beobachteten Mädchen und Jungen des evangelsichen Kindergartens Schwerte-Ost, wie die Spender Reinhard Hohaus (l.) und Manfred Schäfer das selbst gebaute Vogelhäuschen hinter ihrem Sandkasten aufstellten.

Lesen Sie jetzt