Die Buslinie 594 von Schwerte nach Hagen fährt ab Sommer sonntags häufiger

ÖPNV

Wandhofen und Westhofen werden an den Wochenenden ab Sommer besser an den ÖPNV angebunden. Die Linie 594 wird an Sonn- und Feiertagen deutlich häufiger fahren.

Westhofen, Wandhofen

, 14.04.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Buslinie 594 von Schwerte nach Hagen fährt ab Sommer sonntags häufiger

Westhofen (Bild) und Wandhofen werden durch die neue Taktung der Buslinie 594 auch sonn- und feiertags besser angebunden. © Oskar_Neubauer

Ab Sommer verkehrt die Buslinie 594 an Sonn- und Feiertagen im Stundentakt. Das teilte Stadtrat Simon Lehmann-Hangebrock (SPD) am Freitag mit. Die SPD-Fraktion habe sich lange für eine Verbesserung auf dieser Linie eingesetzt.

„Wir sind erfreut, dass ab Sommer die Ortsteile Wandhofen und Westhofen im Stundentakt bedient werden, so dass ein direkter Anschluss zum Zug nach Dortmund besteht.“ Seit vielen Jahren sei das Angebot der Linie 594 unzureichend.

Verkehrsunternehmen bestätigt neue Taktung

Das zuständige Verkehrsunternehmen Busverkehr Rheinland bestätigte am Freitag auf Anfrage der Redaktion, dass die Taktung mit dem nächsten Fahrplanwechsel am 9. Juni umgestellt werde. Ab dann fährt die Buslinie 594 an Sonn- und Feiertagen statt im 90-Minuten-Takt im 60 Minuten-Takt und damit stündlich.

Die SPD-Fraktion setzt sich zudem für eine Verlängerung der Linie 432 aus Dortmund-Holzen nach Westhofen ein, betont Simon Lehmann-Hangebrock. Im Zuge der Neuaufstellung des Nahverkehrsplans des Kreises Unna werde die Verlängerung geprüft und gegebenenfalls umgesetzt, stellt der Stadtrat in Aussicht.

Lesen Sie jetzt