Der dritte Schwerter Gesundheitstag hat Angebote vom Hörtest bis zum Körpertraining

Volksbank Schwerte

Am Dienstag, 30. April, stehen in der Volksbank Schwerte die Zeichen auf Gesundheit. Beim Aktionstag können Besucher Augen, Ohren, Blut und Beweglichkeit testen. Neu ist ein Gewinnspiel.

Schwerte

, 27.04.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der dritte Schwerter Gesundheitstag hat Angebote vom Hörtest bis zum Körpertraining

Auch beim vergangenen Jahr haben viele Schwerter die Angebote an den Ständen wahrgenommen. © Bernd Paulitschke

Zum dritten Mal findet am Dienstag, 30. April, der Schwerter Gesundheitstag in der Schalterhalle der Volksbank Schwerte, Kuhstraße 4, statt. Alle Bürger können in der Zeit von 9 bis 17 Uhr kostenlos teilnehmen. Wie im vergangenen Jahr wird Britta Hesselbach-Komander von Hesselbach Hörakustik da sein, um mit den Besuchern einen Hörtest zu machen. Auch ein Sehtest von Augenoptik Rienhöfer und die Blutdruck- und Blutzuckermessung der Neuen Apotheke wird wieder angeboten.

Der dritte Schwerter Gesundheitstag hat Angebote vom Hörtest bis zum Körpertraining

Freuen sich auf den Gesundheitstag (v.l.): Florian Hülk, Stephanie Krupp, Lars Kessebrock, David Komander, Cornelia Engbring und Holger Töppel. © Kierstein

Zum ersten Mal mit dabei ist das EMS-Studio „Körperformen“ - das elektrische Muskeltraining kann man direkt in der Volksbank testen. Für mehr Beweglichkeit soll will auch die BKK VDN sorgen: Eine virutelle Wand misst Schnelligkeit und Reaktion durch Lichtimpulse und kann auch mit einem Duellpartner bespielt werden. Außerdem testen Elektronen, die an die Stirn der Besucher angebracht werden, die Beweglichkeit der Halswirbelsäule.

Besucher können Schwerter Gutscheine gewinnen

Auch das Gewinnspiel ist neu beim Gesundheitstag in der Volksbank. Ausgestattet mit einem Laufzettel können die Besucher alle Stationen abarbeiten und sich dort einen Stempel holen. Die Gewinner der Schwerter Gutscheine im Wert von 125, 75 und 50 Euro werden direkt im Anschluss ausgelost.

„Wir rechnen mit einer gut besuchten Halle und wollen die Tradition auch im nächsten Jahr fortführen“, so der Leiter der Schwerter Volksbank Lars Kessebrock.

Lesen Sie jetzt