Der BSV Schwerterheide feiert Volksfest

SCHWERTE 14 Tage lang haben Heinz Münnekhoff und Wolfgang Hinz am diesjährigen Vogel gehobelt, und schon bald geht es ihm an den Kragen: Vom 9. bis 18. August feiert der BSV Schwerterheide sein Schützen-und Volksfest.

von von Thomas Backs

, 18.07.2008, 14:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am 9. August wird der Fichtenholz-Vogel zum Sturzflug ansetzen.

Am 9. August wird der Fichtenholz-Vogel zum Sturzflug ansetzen.

„Wir Schützen verstehen uns als Nachbarn und Freunde auf der Schwerterheide und hoffen, dass möglichst viele Leute zur Festhalle kommen“, erklärte Pressesprecher Bernd Engelhardt bei der Vorstellung des Schützenvogels, für dessen farbliche Gestaltung erneut Peter Weßler gesorgt hat.Der neue Regent wird bis 2010 im Amt sein

Gesucht werden beim BSV Schwerterheide, der insgesamt 365 Mitglieder hat, die Nachfolger von Norbert I. (Scheibel) und Margrit I. (Gotowik). Das neue Königspaar wird dann bis 2010 regieren.

25 Kilogramm wiegt der Vogel, den es am Samstag, 9. August, ab 13.30 Uhr abzuschießen gilt. Der Adler, den das Konstruktionsteam Wolfgang Hinz und Heinz Münnekhoff, der seit 48 Jahren Mitglied im BSV ist, bereits zum 13. Mal gefertigt hat, hat eine Spannweite von 1,30 Metern. 260 Kleinkaliberschuss und 210 Großkaliberschuss mussten 2006 fallen, ehe Norbert I. gekrönt werden konnte.

Zu bewundern ist der Vogel aus Fichtenholz bereits vor dem Fest: Ab Dienstag, 22. Juli, wird der im Eingangsbereich des Gartencenters Augsburg an der Hörder Straße ausgestellt. 15 Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren sind dann am Sonntag, 10. August aktiv, wenn um 14.30 Uhr das Kinderkönigsschießen startet. Eine Theateraufführung für Kinder und „weitere Überraschungen“ locken an diesem Tag ebenfalls.

Zur Krönung des neuen Schützenkönigs lädt der BSV Schwerterheide am Samstag, 16. August, in die Festhalle. Beim Krönungsball spielt das Tanz- und Show-Orchester „Melodias“. Einen Tag später folgt der große Festumzug mit anschließendem Konzert und dem Zapfenstreich auf dem Vereinsgelände. Party ist am Montag, 18. August, angesagt: Beim Schützenball und Kehraus sorgt wieder die Tanz- und Partyband „Blue Velvet“ mit „Musik für alle Generation“ für Stimmung. Bleibt zu hoffen, dass diese so gut sein wird wie vor zwei Jahren: Da tanzte das Königspaar auf dem Tresen.

Lesen Sie jetzt