CSG Germany bietet Ausbildungsplatz

WESTHOFEN Einen Fachmann, wie sie ihn sich wünschen, gibt es auf dem örtlichen Markt kaum. Darum wollen Carsten und Andrea Sasse, Inhaber von CSG Germany, An der Hofestatt in Westhofen, ab September ausbilden.

von Hilke Schwidder

, 29.07.2008, 06:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die vor einem Jahr gegründete Firma CSG hat sich mit neun Mitarbeitern auf die Reparatur und Überholung von Gebrauchtmaschinen im Baustahlbereich und in der Drahtverarbeitung spezialisiert. Demontage und Montage von Maschinen, sowie Metall verarbeitend Handwerk wie Drehen und Fräsen gehören zu den Kernaufgaben der Angestellten. Und die Aufträge kommen aus der ganzen Welt: Algerien oder Dubai, Bulgarien oder Südafrika. „Sprachkenntnisse sind sehr wünschenswert“, betont Andrea Sasse. Zumindest auf Englisch sollte sich der Bewerber verständigen können. „Wir sind bereit, intensiv in den jungen Menschen zu investieren“, fasst Andrea Sasse zusammen. „Wir versuchen, ihm die bestmögliche Ausbildung zu geben.“

Lesen Sie jetzt