Corona-Pandemie

Corona-Liveblog für Schwerte: Weniger Menschen sind aktiv infiziert

Alle aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie in Schwerte und Fallzahlen lesen Sie hier. Die Daten basieren auf den Meldungen des Kreis-Gesundheitsamtes.
Bei uns lesen Sie alle aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie in Schwerte. © Heiko Mühlbauer

Das Wichtigste in Kürze:

  • Aktuell gibt es 159 Corona-Infizierte aus Schwerte (Stand: 30. November um 15 Uhr). Summiert man die Zahl der Corona-Fälle seit Beginn der Pandemie in Schwerte auf, kommt man auf insgesamt 2372.
  • Am 5. Februar 2021 wurde der erste Fall der Alpha-Variante in Schwerte gemeldet.
  • Am 4. März 2021 wurde der erste Fall der Beta-Variante in Schwerte nachgewiesen. Es war kreisweit der erste Fall.
  • Am 22. Juni 2021 meldete der Kreis Unna die ersten neun Fälle der Delta-Variante im Kreis. Fünf davon wurden in Schwerte nachgewiesen.
  • Federführend für den Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Virus ist hier das Gesundheitsamt des Kreises Unna, das online aktuelle Infos anbietet.
  • Coronavirus-Hotlines: NRW-Gesundheitsministerium unter Tel. (0211) 91 19 10 01, Bundesgesundheitsministerium unter Tel. (030) 346 46 51 00 und (0800) 011 77 22, Kreis Unna unter Tel. (0800) 102 02 05 (Mo bis Fr von 10 bis 14 Uhr).
  • Alle vorherigen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Schwerte finden Sie hier.

Dienstag, 30. November

11 weitere Menschen mit Wohnsitz in Schwerte haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Allerdings erholen sich auch wieder 16 Menschen aus der Ruhrstadt von ihrer Corona-Infektion und gelten laut Kreisverwaltung als genesen. Die Zahl der aktiv Infizierten sinkt von 164 auf 159 (-5). Kreisweit müssen sechs weitere Personen im Krankenhaus stationär behandelt werden. Insgesamt handelt es sich um 49 Corona-Patienten.

Montag, 29. November

24 neue Fälle kommen zur Corona-Statistik in Schwerte dazu. Allerdings erholen sich auch 16 Menschen der Ruhrstadt von ihrer Corona-Infektion und gelten laut Kreisverwaltung als genesen. Damit steigt die Zahl der aktiv Infizierten von 156 auf 164 (+8). Kreisweit müssen drei weitere Personen im Krankenhaus stationär behandelt werden. Insgesamt handelt es sich nun um 43 Corona-Patienten.

Freitag, 26. November

Das Gesundheitsamt meldet acht neue Infektionen für Schwerte. Allerdings erholen sich sieben Menschen der Ruhrstadt von ihrer Corona-Infektion und gelten laut Kreisverwaltung als genesen. Damit steigt die Zahl der aktiv Infizierten von 155 auf 156 (+1).

Donnerstag, 25. November

Im Kreis Unna sind 102 neue Fälle mit dem Coronavirus gemeldet worden, 18 davon in Schwerte. Im Vergleich zum Vortag sind nun zwölf weitere Schwerterinnen und Schwerter aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Dieser Wert liegt jetzt bei 155.

Mittwoch, 24. November

Sechs Neuinfektionen und sechs Genesene – an der Zahl der aktuell in Schwerte Infizierten ändert sich derzeit nichts. Die Stadt will vorerst auf eine Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt und in der Fußgängerzone verzichten, schließt solche Maßnahmen aber nicht aus.

Dienstag, 23. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 13 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden drei weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten 24 Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt auf 143.

Montag, 22. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 18 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden acht weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten 21 Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt auf 154.

Freitag, 19. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 12 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden fünf weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten sechs Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 157.

Donnerstag, 18. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 20 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden vier weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten vier Personen aus unterer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 151.

Mittwoch, 17. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 21 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden sechs weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten neun Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 135.

Dienstag, 16. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 15 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden drei weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten drei Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 123.

Montag, 15. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute elf Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden vier weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten 16 Schwerter als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt auf 111.

Freitag, 12. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute sechs Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Vier weitere Fälle der Delta-Variante wurden nachgewiesen. Indes gelten 14 Schwerter als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt auf 116.

Donnerstag, 11. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute acht Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden drei weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten sieben Schwerter als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 124.

Mittwoch, 10. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 14 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden drei weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten neun Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 123.

Dienstag, 9. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 15 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden neun weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten sechs Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 118.

Montag, 8. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 22 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden zwei weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten sechs Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 109.

Freitag, 5. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute sieben Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden fünf weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten fünf weitere Personen aus unserer Stadt als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 93.

Donnerstag, 4. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 18 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden drei weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes wurden drei Personen aus unserer Stadt als wieder genesen gemeldet. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 91.

Mittwoch, 3. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute zehn Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurde ein weiterer Fall der Delta-Variante nachgewiesen. Indes wurde eine weitere Person aus unserer Stadt als wieder genesen gemeldet. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 76.

Dienstag, 2. November

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet heute 19 Corona-Neuinfektionen für Schwerte. Es wurden acht weitere Fälle der Delta-Variante nachgewiesen. Indes gelten drei zuvor Erkrankte als wieder genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten in unserer Stadt steigt auf 67.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.