Auto-Unfall in Ergste: 30. 000 Euro Schaden und Verletzte

Pkw-Unfall

Ein Unfall in Ergste sorgt für hohen Sachschaden. Die Mitfahrer eines Pkw verletzten sich bei dem Auffahrunfall.

Ergste

08.08.2020, 11:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Symbolbild Polizei.

Symbolbild Polizei. © picture alliance / dpa

Am Freitag, 07. August gegen 12.45 Uhr befuhr ein 52 jähriger Fahrzeugführer aus Dortmund die Letmather Straße in Ergste in Fahrtrichtung Letmathe.

Als der vor ihm fahrende 36 jährige Fahrzeugführer aus Iserlohn verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies der 52 jähriger Dortmunder zu spät, sodass die Fahrzeuge kollidierten.

Durch den Aufprall verletzten sich die 44 und 27 Jahre alten Mitfahrer des 36 jährigen Iserlohners leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt