Fußball

Zwei Corona-Verdachtsfälle beim SC Hennen: Spiel fällt aus

Nach dem Spiel des ETuS/DJK Schwerte beim Königsborner SV, das am Samstagmittag abgesagt wurde, fällt an diesem Sonntag auch die Partie eines weiteren heimischen Bezirksligisten aus.
Der SC Hennen hat an diesem Sonntag spielfrei. Die Partie der Bezirksliga 6 beim TuS Ennepe fällt. © Bernd Paulitschke

In der Bezirksliga 6 wäre der SC Hennen an diesem Sonntag normalerweise beim Tabellenletzten TuS Ennepe zu Gast gewesen. Doch die Partie wurde am Sonntagmorgen vom Spielplan genommen.

Hennens Fußball-Vorstand Marco Vorländer erklärte am Sonntagmittag den Sachverhalt: „Zwei unserer Spieler haben seit gestern Corona-Symptome.“ Von Hennener Seite informierte man am Sonntagmorgen den Staffelleiter Michael Krauthausen. Dieser sagte die Partie umgehend ab.

Vorsorglich sei auch das turnusmäßige Montag-Training in Hennen abgesagt, so Vorländer – so lange kein Testergebnis vorliegt, lasse man Vorsicht walten. Die beiden Spieler werden sich am Montagmorgen zum Arzt begeben und sich testen lassen – und hoffen dann darauf, dass es vielleicht doch nur Grippe-Erscheinungen sind und das Testergebnis negativ ausfallen wird.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.