Einer der Top-Athleten seiner Sportart schlechthin: Rettungsschwimmer Marcel Hassemeier. © Marcel Hassemeier
World Games

Wird ein Schwerter „Größter Athlet aller Zeiten“? Marcel Hassemeier mischt ganz vorne mit

Bei der Wahl zum „Größten Athleten aller Zeiten“ hat Marcel Hassemeier bislang enorm viele Stimmen erhalten. Gelingt dem Rettungsschwimmer der DLRG Schwerte etwa der ganz große Wurf?

Es geht um die Abstimmung zum „Größten Athleten aller Zeiten“, zu dem das Komitee der World Games aufgerufen hatte. Die World Games sind eine internationale Großveranstaltung nicht-olympischer Sportarten, die – analog zu den Olympischen Spielen – alle vier Jahre ausgetragen werden.

24 Kandidaten standen bei besagter Abstimmung zunächst zur Auswahl – Frauen, Männer und auch Mannschaften. Marcel Hassemeier (31), der bei den World Games in Cali (Kolumbien) 2013 mit vier Goldmedaillen und einmal Silber richtig abgeräumt hatte, ist der einzige deutsche Einzelsportler, der zur Wahl stand.

Bei den World Games in Cali räumte Marcel Hassemeier 2013 kräftig ab. © Marcel Hassemeier © Marcel Hassemeier

Nicht nur das „Dabei-sein-ist-alles“-Motto

Und mittlerweile steht fest, dass sich der 31-Jährige nicht mit dem Dabei-sein-ist-alles-Motto begnügen muss. Denn nachdem das Komitee der World Games die 24 Kandidaten auf die Top 10 reduziert hat, ist Hassemeier noch immer dabei – und nicht nur das.

Stolze 80.126 Stimmen (Stand Freitag, 11 Uhr) sind bisher für Marcel Hassemeier abgegeben worden. Damit steht er auf einem Treppchenplatz – Rang drei hinter der deutlichen führenden Squash-Spielerin Nicol David (Malaysia) mit 240.978 Stimmen und James Kehoe aus Irland mit 98.410 Stimmen. Dessen Sportart ist das Tauziehen.

Rettungsschwimmer Marcel Hassemeier beim Ziehen einer Puppe. © DLRG © DLRG

Um Marcel Hassemeier im Endspurt des noch bis 1. Februar, 14 Uhr, laufenden Votings möglicherweise noch nach vorne zu pushen, rührt auch sein Verein eifrig die Werbetrommel. „Mit seiner Nominierung wird nicht nur sein Ehrgeiz, sondern auch sein unermüdliches Engagement im Training honoriert“ schreibt die DLRG-Ortsgruppe Schwerte.

Der Ostwestfale Hassemeier, zu seiner Glanzzeit als mehrfacher Weltmeister und Weltrekordhalter einer der Top-Athleten seiner Sportart schlechthin, schwimmt immer noch für die Herrenmannschaft der DLRG Schwerte, hat seine leistungssport-ambitionierte Karriere aber vor ein paar Jahren beendet – nicht ganz freiwillig, sondern als Folge eines unglücklichen Trainingsunfalls, bei dem er sich ein Handgelenk zertrümmerte. Dass er für die Wahl zum „Greatest Athlete of all Time“ nominiert worden ist, sei für ihn „eine Riesenehre und im Nachhinein eine tolle Bestätigung für meine Leistungen“, so Hassemeier.

Abstimmung läuft noch bis zum 1. Februar

Wer für Marcel Hassemeier abstimmen will, kann dies noch bis zum 1. Februar, 14 Uhr tun. Der Voting-Modus ist so, dass täglich von allen internetfähigen Geräten aufs Neue abgestimmt werden kann. Zu beachten ist außerdem, dass noch ein zweiter Kandidat (oder eine zweite Kandidatin) gewählt werden muss, damit die Stimmabgabe gültig ist. Die erste Stimme zählt dabei doppelt.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.