Lothar Huber steht am Spielfeldrand und gestikuliert.
Lothar Huber und der VfB Westhofen spielen bislang eine „schlechte“ Vorbereitung. © Manuela Schwerte
Fußball-Bezirksliga

VfB Westhofen: Lothar Huber ist sauer auf seine Spieler – Vorbereitung läuft „schlecht“

Der VfB Westhofen spielt eine durchwachsene Vorbereitung. Erst zuletzt zeigte der Geisecker SV dem Aufsteiger die Grenzen auf. Der VfB steht kurz vor dem Saisonstart vor personellen Fragezeichen.

Den ersten Dämpfer bekam die Mannschaft von Lothar Huber bei den Schwerter-Stadtmeisterschaften. Dort verlor der VfB Westhofen gegen den Bezirksligisten Geisecker SV klar und deutlich im Halbfinale mit 0:4. Nächste Woche startet der VfB als Aufsteiger in die neue Bezirksliga-Saison.

VfB Westhofen spielt eine „schlechte“ Vorbereitung

VfB Westhofen: Trainer Lothar Huber ist „auch ein bisschen sauer“

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.