Fußball

Und er trifft schon wieder: A-Liga-Torjäger mit einer Lewandowski-Quote

Wer ist der treffsicherste Spieler im Schwerter Fußball? Der erfolgreichste Torschütze von der Landesliga bis zur Kreisliga A darf sich am Ende der Saison über die RN-Torjägerkanone freuen.
Im Rennen um die Torjägerkanone der Schwerter Fußballer gibt es an der Spitze einen eindeutig führenden Spieler. © dpa

Gesucht wird auch in dieser Saison wieder der beste Torjäger des Schwerter Fußballs.

In die Wertung kommen alle Treffer der heimischen Erstvertretungen von der Landesliga bis zur Kreisliga A. Für ein Tor in der Landesliga gibt es 0,8 Punkte, ein Treffer in der Bezirksliga wird mit 0,6 multipliziert, während ein Kreisliga-A-Tor mit 0,4 Punkten belohnt wird.

Am zurückliegenden Wochenende waren nur Landesligist SC Berchum/Garenfeld und A-Ligist TuS Holzen-Sommerberg aktiv. Dessen Torjäger Florian Kaiser hat gleich dreifach getroffen und hat nach acht Spielen nun schon 16 Tore auf seinem Konto. Das ist exakt die Trefferquote des Bundesliga-Überfliegers Robert Lewandowski – zwei Tore im Schnitt pro Spiel. Nicht schlecht.


Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.