Nach einem Zehn-Tore-Spektakel geht es am Donnerstag für den TuS Holzen-Sommerberg ins Entscheidungsspiel der Vizemeister gegen Eving. © Manuela Schwerte
Fußball-Kreisliga A

TuS Holzen-Sommerberg mit Zehn-Tore-Spektakel vor Entscheidungsspiel gegen Eving Selimiye Spor

Der TuS Holzen-Sommerberg hat sich für das Entscheidungsspiel der beiden Kreisliga-A-Vizemeister warmgeschossen, musste zugleich aber auch jede Menge Gegentore schlucken.

Das letzte Punktspiel in der Kreisliga A1 Dortmund hatte für den TuS Holzen-Sommerberg keine tabellarische Bedeutung mehr. Viel mehr ging es beim SuS Oespel-Kley aus Holzener Sicht darum, sich für das Entscheidungsspiel der beiden A-Liga-Vizemeister gegen Eving Selimiye Spor am Donnerstag (19 Uhr) in Form zu bringen.

TuS Holzen-Sommerberg: Wilde Endphase mit fünf Toren in Schlussviertelstunde

TuS Holzen-Sommerberg: Fokus liegt auf kommendem Donnerstag

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.