ETuS/DJK-Trainer André Haberschuss bekommt für das Spiel um den dritten Platz keine Mannschaft zusammen. Die für Samstag um 17 Uhr terminierte Partie fällt aus. © Bernd Paulitschke
Fußball-Stadtmeisterschaft

ETuS/DJK Schwerte sagt Spiel um Platz drei ab: „Hätten nur acht Spieler gehabt“

Eigentlich sollte das Spiel um den dritten Platz an diesem Samstag (30. Juli) als vorletztes Turnierspiel der Fußball-Stadtmeisterschaft über die Bühne gehen. Aber die Partie fällt aus.

Als Verlierer der beiden Halbfinalpartien hätten sich der VfB Westhofen und der ETuS/DJK Schwerte an diesem Samstag (30. Juli) um 17 Uhr auf dem Schützenhof gegenübergestanden – so sieht es die Turnierordnung und der Zeitplan der 39. Schwerter Stadtmeisterschaft vor.

ETuS/DJK Schwerte kann keine spielfähige Mannschaft stellen

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.