Wenn für den heimischen Bezirksligisten alles nach Plan verläuft, jubelt der Neuzugang bald ähnlich oft wie Karim Benzema. © AFP
Fußball-Bezirksliga

Bezirksligist holt sich einen Karim Benzema an die Seite seines Torjäger-Urgesteins

An die Seite seines routinierten Torjäger stellt ein Fußball-Bezirksligist einen Spieler, der diesem sehr ähneln soll. Der Neuzugang selbst vergleicht sich mit Weltstar Karim Benzema.

Bei einem heimischen Fußball-Bezirksligisten lief es in der inzwischen annullierten Saison 2020/2021 so schlecht, dass der Verein sein eigentlich schon zurückgetretenes Torjäger-Urgestein reaktivierte. Der erhält nun Verstärkung.

Mittlerweile hat die Annullierung den SC Hennen vor dem Abstiegskampf bewahrt, der Klub tritt auch 2021/2022 wieder in der Bezirksliga an. Weil der Saisonstart jedoch danebenging, reaktivierte der SCH Knipser Michael Weigelt.

Niclas Dahlhaus kommt von den SF Sümmern II

Hennens Sportlicher Leiter Marivn Horn hat Weigelt inzwischen einen jungen Spieler an die Seite gestellt, der ihn sehr an das Klub-Urgestein erinnere. Als „die jüngere Version“ von Weigelt hatte Horn den Neuzugang Niclas Dahlhaus bezeichnet.

„Ich bin ein sehr ehrgeiziger, technisch versierter Spieler, der auch in schwierigen Situationen seine Mitspieler mitreißen kann“, sagt Dahlhaus selbst. Auf Nachfrage vergleicht er sich spontan mit Karim Benzema, seit Jahren Weltklasse-Stürmer bei Real Madrid. „Ein Stürmer, der sehr bullig ist und viel über die Technik kommt“, so Dahlhaus.

Der 20-Jährige ist rund 15 Jahre jünger als der Spieler, mit dem Horn ihn vergleicht. Zwei Tore schoss er in der annullierten Saison für die SF Sümmern II in der Kreisliga B Iserlohn-West – per se nicht das beste Empfehlungsschreiben für die Bezirksliga. In der Spielzeit davor waren es immerhin neun Treffer.

„Ich denke, es wird keine leichte Aufgabe. Doch durch engagiertes Training bin ich fest davon überzeugt, den Sprung zu schaffen“, sagt Dahlhaus, der aktuell eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann absolviert.

Künftige Mitspieler haben Niclas Dahlhaus empfohlen

Von einigen künftigen Mitspielern sei Dahlhaus empfohlen worden, hatte Horn bei der Verkündung des Wechsels gesagt. Der neue Stürmer will diese Empfehlung selbstverständlich zurückzahlen.

„Ich möchte mich natürlich weiterentwickeln, neue Erfahrungen sammeln und hoffe, dass ich eine tragende Rolle in der Mannschaft spiele, um der Mannschaft in der Bezirksliga weiterzuhelfen“, sagt der Neuzugang. In Hennen will man möglichst bald wieder bessere Bezirksliga-Zeiten einläuten.

Über den Autor
freier Mitarbeiter
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Diese zu erkennen und aufzuschreiben, darum arbeite ich seit 2017 für Lensing Media. Darüber hinaus Handballtrainer im Jugendbereich. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite
Avatar

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.