Kinderpornografie: Schermbecker hortete mehr als 2.800 Bilder

Redakteur
Mehr als 2800 kinderpornografische Bilder hatte ein Schermbecker auf seinem Handy und seinem Tablet. (Symbolbild) © picture alliance/dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Weihnachtsmarkt zeigt sich im neuen Kleid: Auf was sich Besucher freuen dürfen

Hundehalter aus Schermbeck zieht vor Gericht: Ist sein Hund gefährlich?

Kleinbrand in Asylbewerberunterkunft: Zwei Menschen im Krankenhaus

„Ich weiß nicht, was mich da geritten hat“

Stieftöchter zu Besuch – „Die Mutter weiß nichts davon“

Kein Unrechtsbewusstsein

Zweifel an Ernsthaftigkeit