Corona-Schnelltests sind an fünf Stellen in der Gemeinde Schermbeck möglich. © Berthold Fehmer

Corona: Schnelltests sind an fünf Stellen in der Gemeinde möglich

Neben dem Test-Zentrum im Abrahamhaus gibt es in Schermbeck vier Einrichtungen, die kostenlose Corona-Schnelltests (POC-Tests) anbieten. Hier ein Überblick.

Seit Anfang März testet die Arztpraxis Neukam, Bonifatiusstraße 18. „Die Nachfrage ist extrem gut angelaufen“, berichtet Dr. Christian Neukam. Anmeldung ist nicht nötig. Getestet wird montags, dienstags und donnerstags zwischen 8 und 18 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr sowie samstags von 10-12 Uhr.

Versicherungskarte mitbringen

Auch in der Arztpraxis Leßmann, Kapellenweg 2, kann man sich testen lassen: montags, dienstags und donnerstags zwischen 8 und 18 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr. Anmeldung unter Tel. (02853) 91711 oder unter praxis.dr.lessmann@gmail.com. In beiden Praxen wird um Vorlage der Krankenversicherungskarte gebeten.

An der Mittelstraße 52 kann man sich im Betrieb „Spürbar Physiotherapie“ ebenfalls testen lasen: montags und mittwochs von 7-17 Uhr, dienstags und donnerstags von 7-19.20 Uhr und freitags von 7-16 Uhr. Anmeldung unter Tel. 02853-604242.

Nach telefonischer Terminvereinbarung (02853-390505) kann man sich auch in der Gahlener Zahnarztpraxis von Dr. Britt von Estorff, Kirchstraße 93, testen lassen.

Was passiert bei positivem Test?

Personen, deren Test ein positives Ergebnis zeigt, sind verpflichtet, sich unverzüglich einem PCR-Test zu unterziehen und in Quarantäne zu begeben. Der Kreis Wesel empfiehlt, den Hausarzt zu kontaktieren.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Im Verlauf von mehr als vier Jahrzehnten habe ich das Zusammenwachsen von acht ehemals selbstständigen Gemeinden miterlebt, die 1975 zur Großgemeinde Schermbeck zusammengefügt wurden. Damals wie heute bemühe ich mich zu zeigen, wie vielfältig das Leben in meinem Heimatort Schermbeck ist.
Zur Autorenseite
Avatar

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt