artpark

Bernd Caspar Dietrich lädt zu Sommerfest in den „artpark“ ein

Zu einem Sommerfest im Gahlener „artpark“ lädt Bernd Caspar Dietrich ein. Die Besucher erwartet viel Musik, eine Lesung und Kunst. Einige Überraschungsgäste haben sich angesagt.
Bernd Caspar Dietrich lädt zu einem Sommerfest in den artpark in Gahlen ein.
Bernd Caspar Dietrich lädt zu einem Sommerfest in den artpark in Gahlen ein. © Berthold Fehmer (A)

Unter dem Motto „ANNA feiert“ steht das Sommerfest am 13. August (Samstag) ab 16 Uhr im artpark, Hoher Berg 15 in Schermbeck-Gahlen. Die Frage ist: Wer ist ANNA? Bernd Caspar Dietrich verweist dazu auf das Gedicht von Kurt Schwitters „An Anna Blume“, das die Inspiration für das artpark-Maskottchen „ANNA“ lieferte, ein gezeichnetes Mädchen mit langen Zöpfen.

Beim Sommerfest wird reichlich Musik geboten. Das Trio „The Nest“, bestehend aus Christoph Clöser („Bohren & der Club of Gore“), Tycho Schottelius („Desmond Denker“) und Gerald Mandl („SFX“/“Tannhäuser Sterben & das Tod“) ist im Bereich New Wave, experimenteller Musik und Dubstep zu Hause. Synthesizer, Saxofon und Elektronik schaffen eine psychedelische Stimmung.

Instrumentalvirtuose am Klavier

Erwartet wird auch der Instrumentalvirtuose Andronik Yegiazaryan. Ausgebildet wurde er am Musikkolleg in Kiew, wo er das Klavier in Klassik und Jazz einsetzte. Für viele Dokumentarfilme hat er bereits die Musik produziert und Auftragskompositionen übernommen. Zwei Suiten schrieb er für das Sankt-Petersburg-Orchester.

Außerdem werden Bernd Caspar Dietrich und Hella Sinnhuber eine Lesung über Kunst und Liebe halten. Die Ausstellung zeigt Bilder aus der artpark-Sammlung. Zudem wird Hermann Kassel (Bildhauer) erwartet.

Decke, Picknick-Korb, Kinder, Katzen und Hunde können mitgebracht werden. Der Eintritt ist frei, „aber eine Spende, die nicht klappert, solle es schon sein“, heißt es in der Einladung.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.