Tönnies glaubt an Draxler-Verbleib bis 2015

Schalke-Boss

Schalke-Boss Clemens Tönnies hat in einem Interview mit der "Sport-Bild" (Mittwoch) die Hoffnung geäußert, dass Mittelfeldspieler Julian Draxler bis mindestens Sommer 2015 das Schalker Trikot trägt. "Es würde ihm gut tun, mindestens noch ein weiteres Jahr auf Schalke zu spielen", sagte Tönnies.

GELSENKIRCHEN

, 12.03.2014 / Lesedauer: 2 min
Tönnies glaubt an Draxler-Verbleib bis 2015

Schalke-Boss Clemens Tönnies hofft, dass Julian Draxler über den Sommer hinaus beim FC Schalke 04 bleibt.

Tönnies dementierte Spekulationen, dass Armin Veh - der Eintracht Frankfurt nach der Saison 2013/14 verlassen wird – in der kommenden Saison Schalke-Trainer werden könnte: "Vehs Entscheidung hat mit Schalke nichts zu tun. Es gab kein Gespräch zwischen uns. Jens Keller hat einen Vertrag bis 2015, und beide Seiten wollen diesen erfüllen. Er wird also auch nächste Saison Trainer von Schalke sein."

Lesen Sie jetzt