Bildergalerie

DFB-Pokal, 1. Hauptrunde: Schalke schlägt Schweinfurt 4:1 (2:1)

Bildergalerie vom Schalker Pokalspiel gegen Schweinfurt 05
03.11.2020
/
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa
Mit einem 4:1 (2:1)-Sieg gegen den Regionalligisten Schweinfurt 05 schaffte der FC Schalke 04 den Sprung in die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde. Gespielt wurde in der Veltins-Arena, offiziell war es für Schalke allerdings ein Auswärtsspiel, da Schweinfurt das Heimrecht lediglich getauscht hatte.© picture alliance/dpa