Schalkes Jungprofi Nassim Boujellab überzeugt an der Konsole

Schalke 04

Nassim Boujellab ist an der Konsole eine Klasse für sich. Im virtuellen Revierderby feierte der junge Schalker den vierten Sieg im vierten Spiel.

Gelsenkirchen

19.04.2020, 13:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am vierten Spieltag der Bundesliga Home Challenge gelang Schalke ein klarer Sieg.

Am vierten Spieltag der Bundesliga Home Challenge gelang Schalke ein klarer Sieg. © dpa

Gegen seinen Dortmunder Gegner Achraf Hakimi gewann Boujellab am vierten Spieltag der Bundesliga Home Challenge mit 8:0 (4:0). In der Fußball-Simulation FIFA 20 traf der 20-Jährige dabei auch viermal mit seinem eigenen Chrakter.



Zuvor hatten sich im Duell der eSportler Schalkes Tim „Tim Latka“ Schwartmann und Dortmunds Eldin Todorovac torlos getrennt. Boujellab gehört zu den besten FIFA-Zockern unter den Fußballprofis.



Die Bundesliga Home Challenge wurde geschaffen, nachdem der Spielbetrieb der Bundesliga wegen der Corona-Pandemie unterbrochen worden war. Jede Begegnung des Turniers besteht aus zwei Partien. Offiziell geht der neue Wettbewerb jedoch in keine sportliche Wertung ein.

Schlagworte: