Schalke und Mönchengladbach eröffnen die Rückrunde

Schalke 04

Am Freitag, 17. Januar, beginnt die Rückrunde der aktuellen Saison: Eröffnet wird sie mit dem Spiel Schalke gegen Mönchengladbach. Für Fans ohne Pay-TV-Abo ist das eine gute Nachricht.

Gelsenkirchen

07.11.2019, 13:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalke und Mönchengladbach eröffnen die Rückrunde

Im Hinspiel hatten sich Gladbach und Schalke mit 0:0 getrennt. © dpa

Die DFL hat jetzt die Termine für die Spieltage 18 bis 21 bekannt gegeben. Damit steht fest: Im ersten Bundesligaspiel des neuen Jahres empfängt Schalke 04 Borussia Mönchengladbach in der heimischen Veltins-Arena, und zwar am Freitag, 17. Januar. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

Seit einigen Jahren werden die jeweils ersten Partien der Hin- und Rückrunde im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt, so auch dieses Mal: Neben Streaminganbieter DAZN überträgt auch das ZDF das Spiel live.

Schalke in Bayern am Samstagabend

Im Hinspiel im Borussia-Park hatten sich Mönchengladbach und Schalke mit 0:0 getrennt.

Die weiteren Termine:

19. Spieltag: Bayern München - Schalke 04 (Samstag, 25. Januar, 18.30 Uhr)

20. Spieltag: Hertha BSC - Schalke 04 (Freitag, 31. Januar, 20.30 Uhr)

21. Spieltag: Schalke 04 - SC Paderborn (Samstag, 8. Februar, 15.30 Uhr)

Schlagworte: