Schalke 04 trennt sich von Schneider, Riether, Gross und Leuthard

Schalke 04

Das nächste Personalbeben auf Schalke: Am Sonntag haben sich die Königsblauen von Sportvorstand Schneider, Trainer Gross, Fitness-Papst Leuthard und Lizenzspiel-Koordinator Riether getrennt.

Gelsenkirchen

, 28.02.2021, 09:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf Wiedersehen: Das Aus für den glücklosen Sportvorstand Jochen Schneider ist perfekt.

Auf Wiedersehen: Das Aus für den glücklosen Sportvorstand Jochen Schneider ist perfekt. © dpa

Damit zog der Bundesligist die Reißleine nach dem desaströsen 1:5 beim VfB Stuttgart. Noch hat der Bundesligist diese Personalien nicht bestätigt.

Nach unseren Recherchen ist die Trennung von Schneider und Gross perfekt. Sky hat auch das Aus für Riether und Leuthard vermeldet. Das Training am Sonntagvormittag fällt aus.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt