Prognose einer Studie: Schalke 04 holt nur 13 Punkte und steigt ab

Schalke 04

Das internationale Zentrum für Sportstudien hat in einer Studie, die Onefootball veröffentlicht hat, eine Prognose für den Ausgang der Saison abgegeben. Demnach wird Schalke absteigen.

Gelsenkirchen

, 16.02.2021, 15:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wenn die Prognose einer neuen Studie zutrifft, dann werden Schalkes Spieler wie hier Nassim Boujellab (l.) und Malick Thiaw sehr enttäuscht sein.

Wenn die Prognose einer neuen Studie zutrifft, dann werden Schalkes Spieler wie hier Nassim Boujellab (l.) und Malick Thiaw sehr enttäuscht sein. © dpa

Die Hochrechnung wurde mit Hilfe eines statistischen Modells berechnet, welches die Torschüsse und Schüsse aus dem Strafraum, Ballbesitz sowie eigene und gegnerische Pässe im gegnerischen Drittel des Spielfelds berücksichtigt.

Laut der Experten holt Schalke nur 13 Punkte und muss als Tabellenletzter in die 2. Liga absteigen. Das gleiche Schicksal wird Mainz 05 (23 Punkte) vorher gesagt, Arminia Bielefeld erreicht die Relegation.

Meister wird der FC Bayern München (77 Punkte) vor RB Leipzig (71 Zähler). Die anderen beiden Champions-League-Plätze gehen an Leverkusen und Wolfsburg, die jeweils auf 62 Punkte kommen.

Schlagworte: