Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mark Uth fällt bis zum Saisonende aus

Schalke 04

Jetzt ist es Gewissheit: Mark Uth wird in dieser Saison kein Spiel mehr für Schalke 04 bestreiten. Das ist das Ergebnis der Untersuchungen, denen sich der Spieler unterziehen musste.

Gelsenkirchen

, 09.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Mark Uth fällt bis zum Saisonende aus

Beim Spiel gegen Werder Bremen hatte Mark Uth sich die Verletzung zugezogen. © dpa

Mark Uth hatte sich kurz vor Schluss des Pokalspiels gegen Werder Bremen (0:2) eine Verletzung an den Adduktoren zugezogen. Nach mehreren Untersuchungen steht jetzt fest: Der Stürmer muss operiert werden.

Auf diese Behandlungsmethode habe sich die medizinische Abteilung der Königsblauen nach dem Einholen weiterer ärztlicher Meinungen festgelegt, teilte der Verein auf seiner Homepage mit. Damit wird Uth auf jeden Fall bis zum Saisonende fehlen.

So viele Tore schoss Uth bislang für Schalke

Diese Spieltzeit steht für Uth sowieso unter keinem guten Stern. Im vergangenen Sommer aus Hoffenheim gekommen, hatte der 27-Jährige lange gebraucht, um auf Schalke anzukommen. Insgesamt erzielte Uth für Schalke bislang vier Tore (zwei in der Bundesliga, jeweils eins in Pokal und Champions League).

Schlagworte: