© RHR-FOTO
Schalke 04

Schalkes linke Außenbahn macht Trainer Frank Kramer enormen Spaß

Von den sieben Neuzugängen, die Schalke-Trainer Frank Kramer im Pokalspiel gegen den Bremer SV aufbot, überzeugte Tobias Mohr besonders. Das Zusammenspiel mit Thomas Ouwejan klappte gut.

Obwohl Schalkes Pokalgegner Bremer SV beileibe kein sportlicher Maßstab für den Bundesliga-Aufsteiger war, gab es einen positiven Aspekt, der nach den 90 Minuten haften blieb: Schalkes linke Außenbahn könnte sich auch in der Bundesliga als wirksame Waffe erweisen.

Meistertipp von Kramer

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.