Schalke 04

Personal, Form, Ausgangslage: Infos zum Schalker Spiel beim BVB

1. Bundesliga, 7. Spieltag: Nach dem 3:1-Sieg gegen den VfL Bochum im „kleinen“ Derby steht für Schalke nun das „große“ Derby bei Borussia Dortmund an.
Ihm und seinen Kollegen winkt in Dortmund Schwerstarbeit: Schalkes Abwehrchef Maya Yoshida. © RHR

Schalke beim BVB: Das Duell der „ewigen“ Revier-Rivalen. Es ist das erste Derby seit dem 20. Februar 2021 – da gewann Dortmund auf Schalke mit 4:0.

Gegen wen, wo und wann spielt Schalke heute?

Gegner ist Borussia Dortmund im Signa-Iduna-Park, Anstoß ist um 15.30 Uhr.

Die Ausgangslage:

An der Dortmunder Favoriten-Rolle gibt es keinen Zweifel. Das belegt allein schon ein Vergleich der Kaderwerte: Der des BVB liegt bei ca. 480 Mio. Euro, der vom FC Schalke 04 bei ca 66 Millionen Euro (Quelle: transfermarkt.de). Aber: Der BVB hat zwei Spiele in Folge verloren (in Leipzig, bei Manchester City). Sollte es gegen Schalke nicht laufen, wäre das Unruhe-Potenzial beim BVB möglicherweise größer als beim Aufsteiger Schalke, der durch den 3:1-Sieg im „kleinen“ Derby gegen den VfL Bochum Rückenwind bekommen hat.

Welche Spieler fallen aus?

Dem BVB fehlen Torhüter Gregor Kobel (Muskelfaserriss), Mateu Morey (Knie-OP), Mahmoud Dahoud, Jamie Bynoe-Gittens (beide Schulter-OP), Sébastien Haller (Tumorerkrankung).

Bei den Schalkern fehlt weiterhin Marcin Kaminski, der sich bei einem häuslichen Unfall eine Wunde zuzog, die nun sogar operiert werden musste. Auch Cedric Brunner (muskuläre Probleme) fällt aus.

Das letzte Schalker Spiel beim BVB:

Das fand statt am 24. Oktober 2020, und sowohl Spieler- als auch Trainernamen klingen, was Schalke betrifft, wie aus einer anderen Epoche: Trainer war Manuel Baum, das Sturmduo bildeten zu Beginn Goncalo Paciencia und Rabbi Matondo. Schalke war wie so oft in dieser Saisonphase auch beim BVB nahezu chancenlos, die Gastgeber gewannen vor corona-bedingt nur 300 Zuschauern durch Tore von Manuel Akanji, Erling Haaland und Mats Hummels mit 3:0. Am Saisonende stieg Schalke ab.

Das sagen die Trainer:

Edin Terzic, Borussia Dortmund: „Alle Neuzugänge wissen, was für ein besonderer Tag das für alle Borussen ist. Ich bin sicher, dass wir leidenschaftlich und emotional in das Spiel gehen werden. Der Eine oder Andere hat das schon erlebt und wird berichten, was das bedeutet. Ich bin mir recht sicher, wie ich die Jungs wahrgenommen habe, dass sie keine Extra-Motivation brauchen. Glauben Sie mir, es gibt in meinem Leben als Trainer vom BVB nichts Schlimmeres, als dem Schalke-Trainer zum Sieg zu gratulieren. Wir werden alles dafür tun, dieses Spiel zu gewinnen.“

Frank Kramer, FC Schalke 04: „Wir sehen dieses Spiel nicht als Routine, sondern freuen uns extrem auf das Derby und wollen es rocken. Entscheidend ist, dass wir total fokussiert auf das Spiel sind. Wir wollen diese Emotionalität aufnehmen und in positive Energie auf dem Platz umwandeln. Diese positive Energie werden wir auch benötigen, um gegen einen starken Gegner ein gutes Spiel zu machen. Ich denke, es ist verständlich, dass ich noch nicht mit der Aufstellung herausrücke. Jeder, der in der Startelf steht, wird alles reinwerfen.“

Mögliche Aufstellungen:

Borussia Dortmund: Meyer – Meunier, Süle, Hummels, Guerreiro – Bellingham, Özcan – Brandt, Reus, Hazard – Modeste

Schalke 04: Schwolow – Matriciani, van den Berg, Yoshida, Mohr – Krauß, Flick – Drexler – Larsson, Bülter – Terodde

Schiedsrichter-Team:

Schiedsrichter: Dr. Felix Brych

Schiedsrichter-Assistenten: Stefan Lupp/Robert Kempter

Vierter Offizieller: Daniel Schlager

Video-Assistent: Benjamin Brand

Video-Assistent-Assistent: Arno Blos

Wo wird das Spiel live im TV gezeigt?

Sky zeigt das Spiel live.

Unsere Berichterstattung:

Live-Ticker ab 15.15 Uhr, nach dem Spiel dann Spielbericht, Analyse, Stimmen, Einzelkritik, Schalke-Talk und Bildergalerie.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.