Zweifacher Schalker Torschütze gegen den Bremer SV: Dominick Drexler. © RHR-FOTO
S04-Einzelkritik - Mit Video

Dominick Drexler macht mit zwei Toren beste Werbung in eigener Sache

Pflicht erfüllt: Mit 5:0 (4:0) setzte sich Schalke 04 in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den Bremer SV durch. Im Oldenburger Marschwegstadion wurde der Bundesligist nie gefordert.

Im Schongang hat sich der FC Schalke 04 in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den Bremer SV durchgesetzt. 5:0 hieß es am Ende einer einseitigen Partie. Unsere Einzelkritik.

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.