Champions League

Ticker zum Nachlesen: BVB gelingt Befreiungsschlag in Sevilla

Borussia Dortmund gelingt der Befreiungsschlag in der Champions League. Beim 3:2-Sieg in Sevilla überzeugt der BVB vor allem in den ersten 45 Minuten. Der Ticker zum Nachlesen.

FC Sevilla: Bono – Jesus Navas, Kounde, Diego Carlos, Escudero – Jordan (72. Rodriguez), Fernando, Rakitic (46. Gudelj) – Suso (60. De Jong), En-Nesyri (60. Munir), Gomez (60. Torres)

Borussia Dortmund: Hitz – Can, Hummels, Akanji – Morey, Bellingham, Dahoud (89. Meunier), Guerreiro (76. Passlack) – Sancho, Haaland, Reus (80. Brandt)

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.