Borussia Dortmund

Fünf BVB-Testspiele terminiert: Rose-Premiere steigt in Gießen

Der BVB bestreitet während der Sommervorbereitung fünf Testspiele. Die Premiere des neuen Trainers Marco Rose steigt in Gießen. Dortmund präsentiert sich aber auch in heimischen Gefilden.
© imago / Sven Simon

Zwölf Tage nach dem Trainingsauftakt in Dortmund gibt Marco Rose sein Debüt auf der BVB-Trainerbank. Das erste von bislang fünf terminierten Testspielen steigt am 13. Juli (18.30 Uhr) beim FC Gießen. Die Hessen sind in der Regionalliga Südwest zu Hause und belegten in der gerade beendeten Saison Rang elf. Vier Tage später (17. Juli) nimmt der BVB erneut am „Cup der Traditionen“ teil. Neben Gastgeber MSV Duisburg (15 Uhr) ist auch Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum (16 Uhr) am Start.

BVB trifft im Trainingslager auf Bilbao und Bologna

Auch Dortmunds Testspielgegner im Trainingslager in Bad Ragaz (23. bis 31. Juli) stehen mittlerweile fest: Am 24. Juli messen sich die Schwarzgelben in St. Gallen mit Athletic Bilbao, am 30. Juli geht es in Altach gegen den FC Bologna. Die Anstoßzeiten beider Partien stehen noch nicht fest.

Die Saison 21/22 beginnt für Borussia Dortmund am ersten August-Wochenende (6. bis 9.) mit dem DFB-Pokal. Die Partien werden am 4. Juli in der ARD-Sportschau ausgelost. Bereits am 25. Juni wird der neue Bundesliga-Spielplan veröffentlicht. Der erste Spieltag wird zwischen dem 13. und 15. August ausgetragen. Der Supercup gegen den FC Bayern München wird am 17. August um 20.30 Uhr im Signal Iduna Park angepfiffen.

Alle Termine der BVB-Vorbereitung auf einen Blick:

01. Juli:
Trainingsauftakt in Brackel

13. Juli: Testspiel beim FC Gießen (18.30 Uhr)

17. Juli: „Cup der Traditionen“ mit Spielen gegen den MSV Duisburg (15 Uhr) und den VfL Bochum (16 Uhr)

23. bis 31. Juli: Trainingslager in Bad Ragaz

24. Juli: Testspiel gegen Athletic Bilbao

30. Juli: Testspiel gegen den FC Bologna

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.