Zurück in Dortmund: BVB-Torjäger Erling Haaland. © Groeger
Borussia Dortmund

Exklusive Bilder: BVB-Torjäger Erling Haaland ist zurück in Dortmund

Der wohl wichtigste BVB-Spieler meldet sich zurück: Erling Haaland hat seinen Sonderurlaub beendet und ist am Sonntag nach Dortmund zurückgekehrt. Hier gibt es exklusive Bilder.

Erst Mykonos, dann Bryne, jetzt wieder Dortmund: Nach gut vier Woche Urlaub nimmt Erling Haaland seinen Dienst beim BVB wieder auf. Am Sonntagnachmittag traf der 20-Jährige gemeinsam mit seinem Vater Alf-Inge am Airport ein – der Flug im Privatjet von Stanvanger aus dauerte gute zwei Stunden. Anschließend ging es per Taxi weiter.

Erling Haaland erzielte beim BVB 41 Tore in 41 Pflichtspielen

Und wer Haaland kennt, weiß, dass es ihn nach einmonatiger Pause in den Füßen jucken wird. In der vergangenen Saison war der Norweger ein Garant dafür, dass die Schwarzgelben nach einer zwischenzeitlichen Krise doch noch in die Champions League einzogen und in Berlin den DFB-Pokal holten. Die Bilanz des ersten kompletten Haaland-Jahres bei Borussia Dortmund: 41 Pflichtspiele, 41 Tore, zwölf Assists.

Fotostrecke

BVB-Torjäger Erling Haaland ist zurück in Dortmund

Haalands Marktwert liegt laut „transfermarkt.de“ mittlerweile bei 130 Millionen Euro, er ist der mit Abstand wertvollste Bundesliga-Spieler. Ginge es nach Berater Mino Raiola, hätte Haaland schon in diesem Sommer den Abflug gemacht. Die BVB-Verantwortlichen haben der Haaland-Seite aber schon vor Wochen mitgeteilt, dass ein Wechsel frühestens 2022 über die Bühne gehen kann. Dann könnte dem Vernehmen nach eine Ausstiegsklausel in dem bis 2024 laufenden Vertrag greifen.

BVB-Torjäger Erling Haaland und die skurrilen Outfits

Haaland setzte bei seiner Rückkehr übrigens eine Serie fort – die der skurrilen Outfit. Die Bilder einer bunten Urlaubsmontur (Hemd, Hose, Badelatschen) der Edelmarke Louis Vuitton gingen zuletzt in den sozialen Medien viral. Etwas dezenter fiel das Styling am Sonntag aus: Hose und Mütze von Dolce & Gabbana wählte Haaland in farblicher Abstimmung. Der weiße Hoodie passte dazu fast gar nicht ins Bild. Ab Montag wird die Kleidung dann wieder schwarzgelb.

Über den Autor
BVB-Redaktion
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite
Florian Groeger

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.