Borussia Dortmund

BVB-Fans nach 1:2 in Freiburg bedient: „Beschämend für die Mannschaft“

Borussia Dortmund verliert beim eigentlichen Lieblingsgegner SC Freiburg. Die Reaktionen der BVB-Fans fallen entsprechend aus: Die Schwarzgelben ernten Hohn und Spott.
Resignation auf dem Platz, Wut und Enttäuschung im Netz. © dpa

Borussia Dortmund kassiert am 20. Bundesliga-Spieltag bereits die achte Niederlage. Und das ausgerechnet gegen Lieblingsgegner SC Freiburg – zuvor hatte der BVB von 41 Duellen lediglich drei verloren. Im Netz treibt die Dortmunder 1:2-Niederlage vielen Fans Wut und Enttäuschung in die Finger. Einige Reaktionen haben wir an dieser Stelle zusammengefasst.

SC Freiburg gegen Borussia Dortmund: Die Reaktionen zur Niederlage des BVB

Wo sind die Emotionen? „Wie gerne hätte ich einen emotionalen Trainer wie Streich, Baumgart oder Simeone in unseren Reihen… Sollte es keine Champions-League-Platzierung werden, dann verlieren wir automatisch Spieler wie Erling Haaland.“ (Antonino Sammarco via Facebook)

Lob gibt‘s nur für Youssoufa Moukoko! „Hammer! Dass ein 16-Jähriger mehr Dampf im Spiel macht als der Rest der Truppe … unglaublich. Super für den Jungen, aber beschämend für die Mannschaft!“ (Christian Stech via Facebook)

Umfrage

Mit welcher Schulnote bewerten Sie den BVB-Auftritt in Freiburg?
Loading ... Loading ...

Der BVB – ein ungelöstes Rätsel! „Meine Omma (Gott hab‘ sie seelig) war echt ein Kreuzworträtsel-Profi. Aber das Rätsel, was der BVB aufgibt, hätte selbst sie nicht gelöst. Unglaublich. (Eike Zengerle via Facebook)

Pure Enttäuschung! „Diese Truppe schafft es von Woche zu Woche, einen immer mehr zu enttäuschen! Ich bin fassungslos, es muss im Sommer auf vielen Positionen etwas passieren! Auch im Vorstand! Und ich hoffe, allen ist es bewusst, das es kein Trainer-Problem ist. Sondern in der Truppe stimmt es nicht!“ (Mirco Homann via Facebook)

Ein Klassiker! „Gehalt einbehalten wegen Arbeitsverweigerung“ (Axel Awenius via Facebook)

Kopf hoch, Marwin Hitz! „Ach was, ich sehe das jetzt nicht so schlimm. Es läuft halt allgemein nicht wirklich rund und warum soll da der gute Hitz nicht auch mal einen gebrauchten Tag haben – also wie letztendlich alle in der Mannschaft. Derzeit fehlt halt diese Brust-raus-und-dagegen-stemmen-Mentalität.“ (Chris Bennett via Twitter)

Guter Plan! „Kopiert doch einfach die Analyse der letzten 10 Blamagen. Ist ja genau das gleiche passiert.“ (@OldManRivers71 via Twitter)

Einfach auf Ausrutscher warten! „Die Punkte sind jetzt egal, wichtig ist, dass wir am Saisonende da sind, wenn Bayern und Co. die Luft ausgeht und wir uns dann die Schale schnappen!“ (@TUAKAP09 via Twitter)

Alles beim Alten! „Warum genau wurde Favre noch mal rausgeschmissen? Also an den Leistungen scheinen ja andere Schuld zu sein, geändert hat sich nichts.“ (@twiag1985 via Twitter)

Großkreutz, schnür die Fußballschuhe! „Hey, Kevin Großkreutz, nicht doch nochmal Bock auf Bundesliga? Und hast Du die Nummer von Antonia da Silva?“ (Daniel Hofmann via Twitter)

Immer positiv bleiben, nur nicht beim Corona-Test! „Wie es aussieht, plant der BVB die Saison 2021/22 ganz coronakonform und verzichtet auf Auslandsreisen.“ (Peter Flore via Twitter)

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.