Borussia Dortmund

BVB-Familie hat ein neues Mitglied – Keeper Hitz zeigt erstes Baby-Foto

Die BVB-Familie kann ein neues Mitglied begrüßen, Ersatzkeeper Marwin Hitz ist erneut Vater geworden. In den Sozialen Medien zeigt er ein erstes Baby-Foto.
BVB-Ersatzkeeper Marwin Hitz ist erneut Vater geworden. © picture alliance/dpa

BVB-Ersatzkeeper Marwin Hitz ist erneut Vater geworden. Der 33-Jährige verkündete die freudige Nachricht in den Sozialen Medien und veröffentlichte dazu ein Foto seines neugeborenen Kindes. Dazu schrieb er: „Es gibt Momente im Leben, für die findet man keine Worte. Ich bin unglaublich stolz auf meine Frau und unsere Joséphine Marie.“

BVB-Keeper Hitz ist Vater einer Tochter geworden

Die kleine Hitz-Tochter (auch Ruhr24.de berichtet darüber) kam bereits am 10. Januar 2021 zur Welt, aus diesem Grund hatte der zweite Mann hinter BVB-Torwart Roman Bürki auch den Sieg gegen RB Leipzig am vergangenen Samstag verpasst. Hitz hat zudem zusammen mit Ehefrau Patricia noch zwei gemeinsame Söhne. Sohn Laurin Rene kam am 1. März 2016 zur Welt, Matteo 22 Monate zuvor im Mai 2015.

Marwin Hitz steht seit 2018 bei Borussia Dortmund unter Vertrag. In diesem Jahr endet sein Kontrakt – ob er beim BVB verlängert, ist unklar. Der Schweizer kommt in der laufenden Saison auf sieben Einsätze.

Sie wollen keine News vom BVB verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen. Außerdem neu: Das schwarzgelbe BVB-Abo für 0,99 Euro im ersten Monat. Jetzt das Angebot sichern!

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.