BVB-Torhüter Roman Bürki erlebte in Mönchengladbach einen bitteren Abend. © imago / Kirchner-Media
Borussia Dortmund

BVB-Einzelkritik: Bürki steht neben sich – Haaland meldet sich zurück

Der BVB beendet eine Englische Woche zum Vergessen mit einem 2:4 in Mönchengladbach. Roman Bürki steht neben sich, Erling Haaland meldet sich zurück. Die Einzelkritik.

Drei Gegentore nach Standards zerstören dem BVB beim 2:4 (2:2) in Gladbach alle eigenen Bemühungen. Wer so viele Fehler macht wie die Borussen am Freitagabend, hilft nur dem Gegner, da nutzt auch ein akzeptabler Gesamteindruck nichts. Die Einzelkritik:

Bundesliga, 18. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – BVB 4:2 (2:2)

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.