Manchmal braucht es etwas mehr Geduld. © Pixabay
Freizeittipps NRW

Verrückte Puzzle für echte Freaks: Acht Tipps für knifflige Stunden

Puzzle sind ein toller Zeitvertreib für langweilige Stunden zu Hause. Gerade im Lockdown haben sie Hochkonjunktur. Dabei ist ein Puzzle längst nicht mehr einfach nur ein Puzzle.

Sie sind vielfältiger als man zunächst denken mag – Puzzles stehen durch den ewigen Lockdown gerade in einer neuen Blütezeit. Hier folgt eine schöne Auswahl an besonders kreativen und herausfordernden Motiven und Formen:

1. Magisches Holzpuzzle von artsy-co.de

Puzzle müssen nicht rechteckig sein. Auf der Seite artsy-co.de lassen sich Puzzle aus Holz finden, die in der Form eines Tieres geschnitten sind – und einige Einzelteile sind wiederum andere Tiermotive. Ein Tier im Tier. Da ist die Entdeckung groß. Obendrauf kann der Käufer zwischen drei Größen wählen, wovon die größte 300 Teile umfasst. Das Bild zeigt das Motiv „Listiger Luchs“.

Magisches Holzpuzzle „Listiger Luchs“ © artsy-co.de © artsy-co.de

2. Antike Weltkarte-Puzzle von Ravensburger

Das Bild auf dem Puzzle mag vielleicht nicht das außergewöhnlichste sein – die Tatsache, dass es 5000 Teile hat, dafür schon. Mit einer Länge von 1,5m und einer Höhe von 1m gleicht es einem Mammutprojekt und sollte danach aufgehängt werden. Auf dieses erreichte Ziel darf man stolz sein.

5000 Teile Puzzle „Antike Weltkarte“ © Ravensburger © Ravensburger

3. 9 Quadrate von cmc-puzzles.de

Neun quadratische Puzzles, die aus je neun Teilen bestehen – wo ist da die Schwierigkeit? Vorsicht! Am besten erst eins der neun voneinander getrennten Legespiele herauslösen und nur mit etwas Übung alle Teile gleichzeitig starten. Denn hier kann theoretisch jedes Teil auf jede Position in jeder Richtung passen. Dieses und ähnliche Puzzles lassen sich auf der Homepage von CMC-Puzzles finden.

9 Quadrate © cmc-puzzles.de © cmc-puzzles.de

4. I AM – Theresa Kallrath von prts-art.de

Auf der Seite prts-art.de gibt es Puzzles mit Motiven, die deutsche Künstler gezeichnet haben. Zum Beispiel das hier zu sehende „I AM“ von Theresa Kallrath. Davon gibt es in dem Paket nicht nur das 1000-Teile-Puzzle, sondern auch einen A4-Druck für den passenden Bilderrahmen. Die Legespiele sind streng limitiert.

I AM – Theresa Kallrath © prts-art.de © prts-art.de

5. Krypt von Ravensburger

Dieses Puzzle gilt häufig als absolute Königsdisziplin. Es hat zwar lediglich 736 Teile, dafür sind aber alle schwarz. Ja, dieses Puzzle hat tatsächlich kein Bild. Bei der Mehrheit der Teile ist nicht mal erkennbar, ob sie zum Rand oder in die Mitte gehören. Neben Schwarz gibt es das fiese Stück Pappe u.a. auch in Gold und Rot.

Krypt © Ravensburger © Ravensburger

6. Psychedelische Farben von Lais

Auf dem Karton steht „Unmöglich“ – das fordert richtige Profis doch erst heraus, oder? Also viel Spaß mit den 1000 Teilen aus dem Hause Lais. Das Motiv schimpft sich „Psychedelische Farben“. Gutes Durchhalten wünschen wir!

Psychedelische Farben © Lais © Lais

7. Impossible Puzzle! von Clementoni

Auch hierbei wird behauptet, es sei unmöglich zu lösen. Wer ansonsten viel Zeit an seinem Smartphone verbringt, sollte die kleinen Bilder auf dem 1000-Teile-Puzzle zumindest gut kennen. Eine bunte Collage aus vielen beliebten Emojis.

Impossible Puzzle! © Clementoni © Clementoni

8. Das Pi-Puzzle von Hansepuzzle

Etwas für Mathematiker und Zahlenverrückte: 2000 Teile, die zusammen die Zahl Pi ergeben. Trotz derartig vieler Kommastellen handelt es sich zwar nur um eine gerundete Zahl, aber ein tolles Erlebnis und ein schickes Sammlerobjekt ist es für Liebhaber allemal.

Pi-Puzzle © Hansepuzzle © Hansepuzzle
Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.