So lief die Wahlnacht im Willy-Brandt-Haus in Berlin: Nicht nur davon erzählt Raphael Brinkert, der die Werbekampagne der SPD entwickelt hat, im Videogespräch mit Ulrich Breulmann. © Fotos: dpa, Kevin Kisker / Collage: Nina Dittgen
Bundestagswahl

„Olaf Scholz wird Kanzler“ – Videogespräch mit dem Chef der SPD-Werbekampagne aus Haltern

Die SPD hat die Wahl gewonnen. Entscheidend daran mitgewirkt hat der Halterner Raphael Brinkert als Chef der Werbekampagne. Im Video-Gespräch erzählt er nicht nur von der Wahlnacht in Berlin.

Noch im Mai lag die SPD hoffnungslos hinter Grünen und CDU zurück. Dann startete die Werbekampagne, die der Halterner Raphael Brinkert (44) für die SPD und den Kanzlerkandidaten Olaf Scholz mit seiner Werbeagentur entwickelt hat. Mit Erfolg, wie sich gezeigt hat: Die SPD hat die Wahl gewonnen.

Im Video-Gespräch erzählt Raphael Brinkert von der Wahlnacht, die er selbst hautnah in der Parteizentrale der SPD, im Berliner Willy-Brandt-Haus, miterlebt hat. Für ihn steht fest: „Der Auftrag für eine Regierungsbildung liegt bei Olaf Scholz“. Und Raphael Brinkert weiß auch, wo jetzt die wichtigen Entscheidungen getroffen werden.

Über den Autor
Redakteur
Ulrich Breulmann, Jahrgang 1962, ist Diplom-Theologe. Nach seinem Volontariat arbeitete er zunächst sechseinhalb Jahre in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten, bevor er als Redaktionsleiter in verschiedenen Städten des Münsterlandes und in Dortmund eingesetzt war. Seit Dezember 2019 ist er als Investigativ-Reporter im Einsatz.
Zur Autorenseite
Ulrich Breulmann

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.