Tragischer Unfall

Frau stirbt bei Wohnungsbrand – Passanten alarmieren Feuerwehr

In Köln ist eine Frau am Sonntag bei einem Wohnungsbrand verstorben. Das Feuer wütete nach Polizeiangaben im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die genauen Umstände sind noch unklar.
Die Polizei sucht nach einer 87-jährigen Frau. Die Seniorin aus Schwerte wird seit Mittwoch vermisst. © picture alliance/dpa

Bei einem Wohnungsbrand in Köln ist eine Frau ums Leben gekommen. Passanten hatten das Feuer im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses am Sonntag entdeckt und die Feuerwehr alarmiert, wie die Polizei mitteilte.

Rettungskräfte hätten die Frau tot aus der Wohnung geborgen. Ihre Identität war zunächst unklar. Die Polizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache.

dpa

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.