Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Von Raesfeld-Erle nach Singapur mit Hochprozentigem im Gepäck

Messe

Auf der Messe „Cafe Asia 2019“ in Singapur hat Dirk Böckenhoff von der Dorstener und Erler Kornbrennerei Böckenhoff seine Spirituosen vorgestellt. Und das hat sich gelohnt.

Raesfeld, Erle

, 09.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Von Raesfeld-Erle nach Singapur mit Hochprozentigem im Gepäck

Dirk Böckenhoff präsentierte in Singapur seine Spirituosen. © privat

Dirk Böckenhoff präsentierte die hochprozentigen Produkte aus seiner Brennerei Kunden und Händlern in Singapur. Mit neun weiteren Manufakturen aus NRW war Böckenhoff Ende März zur Messe gereist.

Zwischen Kaffee, Küchenutensilien und Lebensmitteln kamen die edlen Brände beim Publikum sehr gut an. Unterstützt durch die Wirtschaftsförderung NRW wurden die hochprozentigen Köstlichkeiten auf dieser für den asiatischen Markt wichtigen Präsentationsplattform verköstigt.

Mit einem Exklusiv-Vertrag, geschlossen mit einem Unternehmen aus Dubai, für die Vereinigten Arabischen Emirate, kehrte Dirk Böckenhoff bereits vergangene Woche zurück in die Heimat. „Auch wenn Singapur sehr spektakulär und aufregend anders war, freue ich mich sehr, in meine Heimat zurückzukehren“, erklärte der Korn- und Obstbrenner nach seiner Reise.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt