55-jähriger Pedelec-Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Unfall

Ein Raesfelder Pedelec-Fahrer ist am Mittwochabend bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Raesfeld

, 04.07.2019 / Lesedauer: 2 min
55-jähriger Pedelec-Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde der Raesfelder Pedelec-Fahrer ins Krankenhaus gebracht. © Frank Bock (A)

Der 55-Jährige befuhr gegen 19.15 Uhr in Rhede die Straße Enckhook im Ortsteil Krommert aus Richtung Bocholt kommend. An der Einmündung des Möllenkamps übersah der Raesfelder einen Wagen, mit dem eine 47-jährige Rhederin von rechts kommend nach links in den Enckhook einbiegen wollte.

Beide stießen zusammen. Ein Rettungswagen brachte den Pedelec-Fahrer in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 3500 Euro.