Raesfelder Adventsmarkt ist eröffnet - Wir zeigen die besten Bilder

Adventsmarkt Raesfeld

Gut besucht war am Donnerstag die Eröffnung des Raesfelder Adventsmarkts. Bis Sonntag locken 80 Stände zum Schloss Raesfeld. Sogar aus Texas waren einige Besucher gekommen.

Raesfeld

, 05.12.2019, 18:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Raesfelder Adventsmarkt ist eröffnet - Wir zeigen die besten Bilder

Engel Jana Hoogendijk verteilte beim Raesfelder Adventsmarkt am Schloss Raesfeld Süßigkeiten an Kinder wie die zweijährige Lara Emilia aus Essen. © Berthold Fehmer

„Auf vier schöne Tage am Schloss Raesfeld“ freute sich Ortsmarketingsvorsitzende Diana Brömmel, die mit Bürgermeister Andreas Grotendorst am Donnerstag offiziell den Adventsmarkt eröffnete. Brömmels Hoffnung: „Dass heute alles aufgegessen und -getrunken wird, damit in den nächsten Tagen auch so ein schönes Wetter ist.“

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die besten Bilder vom Raesfelder Adventsmarkt

So stimmungsvoll war die gut besuchte Eröffnung des Adventsmarkts am Schloss Raesfeld.
05.12.2019
/
Engel Jana Hoogendijk verteilte beim Raesfelder Adventsmarkt am Schloss Raesfeld Süßigkeiten an Kinder wie die zweijährige Lara Emilia aus Essen.© Berthold Fehmer
Gut besucht war der Adventsmarkt am Schloss Raesfeld bei seiner Eröffnung am Donnerstagabend.© Berthold Fehmer
Handbemalte Christbaum zeigte Cornelia Wim an ihrem Stand. Auf Wunsch mit VW- oder Mercedes-Emblem.© Berthold Fehmer
Schafe und Ponys konnten Kinder am Streichelzoo von Hubert Bente aus nächster Nähe bewundern© Berthold Fehmer
Dustin Brown und Stephanie Johnsen kommen aus Dallas (Texas) und genossen den Glühwein auf dem Adventsmarkt.© Berthold Fehmer
Durch den Lichterbogen ging es über die Schlossbrücke zu den Buden.© Berthold Fehmer
Die ersten Besucher genossen den Bummel über den Adventsmarkt.© Berthold Fehmer
Tierfiguren aus Keramik gab es an diesem Stand auf dem Raesfelder Adventsmarkt.© Berthold Fehmer
Die stimmungsvolle Atmosphäre lockt jedes Jahr rund 20.000 Besucher an vier Tagen zum Adventsmarkt.© Berthold Fehmer
Viele Besucher nutzten das gute Wetter am Eröffnungstag des Adventsmarkts zu einem Bummel.© Berthold Fehmer
Auf dem Rathausvorplatz warteten viele Kinder auf den Nikolaus.© Berthold Fehmer
Hoch zu Ross führte der Nikolaus den Zug der Kinder und Eltern zum Schloss Raesfeld an, der von der Feuerwehr und Blasmusik begleitet wurde.© Berthold Fehmer

Insgesamt 80 Stände hat Marktmeister Elmar Schmelter am Schloss zusammengestellt. Viele Besucher stöberten schon vor der offiziellen Eröffnung, was die Markthändler für kreative Ideen mitgebracht hatten. Wie etwa Cornelia Wim, die handbemalte Christbaumkugel zeigte, die teilweise sogar von innen beleuchtet waren. Viele Kugeln zeigen auch die Embleme von Automarken wie VW, Mercedes und anderen. Kommt das angesichts des Abgasskandals noch gut an? „Es gibt viele Sammler“, sagt Wim.

Das erste Mal als Engel

Für Jana Hoogendijk war der Adventsmarkt 2019 eine Premiere: Zum ersten Mal durfte die 13-Jährige aus Erle als Engel über den Markt gehen und hatte viele Süßigkeiten für die kleinen Besucher wie die zweijährige Lara Emilia dabei.

Eine Premiere war der Besuch des Markts auch für Stephanie Johnsen und Dustin Brown, die aus Dallas in Texas angereist waren. Derzeit besuchen sie Helga Mandel aus Rhede und hatten sich gewünscht, mal einen schönen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Mandel: „Da fiel mir als erstes Raesfeld ein.“

Schlagworte: