Lkw-Fahrer bei Unfall verletzt

DINSLAKEN / RAESFELD In einen Verkehrsunfall war ein Lkw-Fahrer aus Raesfeld am Samstagmorgen in Dinslaken verwickelt. Er wurde dabei leicht verletzt, ein Pkw-Fahrer allerdings schwer.

12.07.2008, 16:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie die Polizei mitteilte, war der 46-jährige Raesfelder am Morgen gegen 6.10 Uhr auf der Südstraße unterwegs, als er mit einem von rechts kommenden Pkw-Fahrer (30) aus Dinslaken kollidierte. Dieser wurde schwer verletzt und musste in einem örtlichen Krankenhaus stationär behandelt werden.

Der Raesfelder konnte das Krankenhaus dagegen nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der entstanden Sachschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt