Kleiner als das Borkener Vorbild (Foto) soll die Hausgemeinschaft für Behinderte in Raesfeld ausfallen. Acht Wohneinheiten sind angedacht.
Kleiner als das Borkener Vorbild (Foto) soll die Hausgemeinschaft für Behinderte in Raesfeld ausfallen. Acht Wohneinheiten sind angedacht. © Lebenshilfe Borken
Lebenshilfe

Haus für Menschen mit Behinderung: Kreis weist auf erhöhte Cadmium-Werte hin

Der Verein Lebenshilfe will in Raesfeld Wohnraum für Menschen mit Behinderung schaffen. Der Kreis Borken hat die Gemeinde auf erhöhte Cadmium-Werte dort hingewiesen. Was bedeutet das?

Der Verein „Lebenshilfe Borken und Umgebung“ will in Raesfeld Wohnraum für Menschen mit Behinderung schaffen. Der Vereine betreut mehrere Raesfelder Familien, die aber für Wohnangebote in andere Orte ausweichen müssen. Dem Verkauf eines gemeindlichen Grundstücks am Binsenweg hatte der Rat der Gemeinde Raesfeld im vergangenen Jahr zugestimmt. Den Bebauungsplan änderte die Gemeinde am 23. Mai 2022.

Abfallrechtlicher Hinweis

Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.