Karneval für die Kleinsten kam riesig an

Im Pfarrheim St. Silvester

Großen Spaß für kleine Leute bereitete am Samstag die Kostümparty im Pfarrheim. Das Bildungswerk Raesfeld lud die "Kleinsten" zu einer bunten Karnevalsveranstaltung.

RAESFELD-ERLE

von Von Daniel Sczekalla

, 05.02.2012, 16:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

"Ist hier denn auch ein Cowboy?", fragte Tanja Heyng in die Runde der Jungen und Mädchen. "Jaaa!", schalte es sogleich zurück, und schon begaben sich die als Cowboy verkleideten Kinder in die Mitte des Kreises. Denn bei dem Lied, das gesungen wurde, bekam jedes Kostüm seine eigene Strophe. Da fühlte sich niemand außen vorgelassen, sichtlich Spaß hatten die Kleinen.

Buntes Programm

Singen, tanzen und spielen - Tanja Heyng und Petra Haasler hatten für die 32 Kinder ein buntes Programm zusammengestellt, das keine Wünsche offen lies. "Wir haben diesmal besonders viele Kinder hier, weil wir die Donnerstags-Spielgruppe und die Gruppe vom Bildungswerk zusammengelegt haben", erklärte Haasler die große Zahl der kostümierten Racker, die so gemeinsam toben und spielen konnten. "Wir veranstalten das jedes Jahr, haben uns aber diesmal entschlossen den Termin vorzuverlegen, damit an Weiberfastnacht nicht zwei Veranstaltungen sind." Den Kindern machte die Terminverschiebung wenig aus. Im Gegenteil, so konnten sich bereits jetzt Gummisäbel von Piraten mit Plastikstäben von Feen kreuzen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Kinderkarneval im Pfarrheim

Großen Spaß für kleine Leute bereitete die Kostümparty im Pfarrheim St. Silvester. Das Bildungswerk Raesfeld lud die „Kleinsten“ zu einer bunten Karnevalsveranstaltung.
05.02.2012
/
Ob als Pirat oder Feuerwehrmann, die Kleinen hatten ihren Spaß.© Foto: Daniel Sczekalla
Bunt geschminkt und kostümiert feierten die Kinder im Pfarrheim Karneval.© Foto: Daniel Sczekalla
Das Prinzessinen-Kostüm war bei den Mädchen sehr beliebt.© Foto: Daniel Sczekalla
Tanzen, singen und spielen - Langeweile gab es auf der Party nicht.© Foto: Daniel Sczekalla
Kinder von drei bis acht Jahren feierten zusammen im Pfarrheim.© Foto: Daniel Sczekalla
Im Pfarrheim Erle feierten kleine Prinzessinen, Cowboys und Piraten eine lustige Karnevalsparty.© Foto: Daniel Sczekalla
Als 50er-Jahre-Frau hatte sich dieses Mädchen verkleidet.© Foto: Daniel Sczekalla
Rennfahrer und Marienkäferchen.© Foto: Daniel Sczekalla
"Helau!"© Foto: Daniel Sczekalla
Im Pfarrheim Erle feierten kleine Prinzessinen, Cowboys und Piraten eine lustige Karnevalsparty.© Foto: Daniel Sczekalla
Die Organisatoren Petra Haasler (l.) und Tanja Heyng backten mit den Kindern Waffeln.© Foto: Daniel Sczekalla
Im Pfarrheim Erle feierten kleine Prinzessinen, Cowboys und Piraten eine lustige Karnevalsparty.© Foto: Daniel Sczekalla
Im Pfarrheim Erle feierten kleine Prinzessinen, Cowboys und Piraten eine lustige Karnevalsparty.© Foto: Daniel Sczekalla
Sorgte für Recht und Ordnung: der Sheriff.© Foto: Daniel Sczekalla
Cowboy und Indianer im Einklang.© Foto: Daniel Sczekalla
Engel und Einhörner hatten ihren Spaß.© Foto: Daniel Sczekalla
Kleine Hexen tobten und tanzten im Pfarrheim.© Foto: Daniel Sczekalla
Im Pfarrheim Erle feierten kleine Prinzessinen, Cowboys und Piraten eine lustige Karnevalsparty.© Foto: Daniel Sczekalla
So frech kann doch nur eine Pippi Langstrumpf grinsen.© Foto: Daniel Sczekalla
Schlagworte
So manche Pippi Langstrumpf und Prinzessin hat nach solch einem tollen Tag natürlich Hunger. Auch hier hatten die Frauen vorgesorgt und mit den Kindern zusammen Waffeln gebacken. Chips, Flips und anderes Knabbergebäck waren ebenfalls ganz nach Geschmack der Jungen und Mädchen.

Höhepunkt des Tages sollte jedoch der Kostümwettbewerb werden. "Das Kind, das den meisten Applaus für sein Kostüm bekommt, gewinnt", verriet Petra Haasler.

Lesen Sie jetzt