Bauernmarkt

Bauernmarkt 2022 in Erle: 100 Aussteller werden erwartet

100 Aussteller werden beim Erler Bauernmarkt in diesem Jahr erwartet, der zum 29. Mal auf dem Hof Stegerhoff stattfindet. Vor allem für jüngere Besucher wird einiges geboten.
Ein Junge sitzt auf einem Aufsitzrasenmäher beim Bauernmarkt auf dem Hof Stegerhoff.
Beim Bauernmarkt auf dem Hof Stegerhoff in Erle kommen schon seit vielen Jahren junge und ältere Besucherinnen und Besucher auf ihre Kosten. © Archiv

Die Aussteller werden auch in diesem Jahr wieder ihre Produkte vor den Kulissen des typisch münsterländischen Bauernhofes an der Marienthaler Straße 44 präsentieren. Auf Hof, Tenne und den Wiesen werden unter anderem frisches Obst und Gemüse, Eier, Ziegenkäse, selbst gemachte Marmeladen, Brot, Liköre, Hausmacherwurst, Gewürze, Stauden und natürlich Accessoires aus allen möglichen Materialien für Haus und Garten angeboten.

Bauerncafé auf der Tenne

Los geht es am 25. September (Sonntag) um 11 Uhr. Das Ende ist für 18 Uhr geplant. Wie jedes Jahr öffnet das Bauerncafé auf der Tenne seine Pforten und lädt zu Kaffee und Kuchen ein. Auch Herzhaftes aus Küche und Keller und ein frisch gezapftes Bier kann man bekommen.

Neben den landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Leckereien und handgefertigten Produkten hat der Bauernmarkt in Erle noch viel mehr zu bieten:

  • eine Ausstellung über landwirtschaftliche Geräte und Traktoren von gestern und heute
  • eine Hüpfburg und Schatzsuche im Heu
  • die rollende Waldlehrschule
  • ein Bungee-Trampolin

Highlights für die jüngsten Besucherinnen und Besucher sind wie immer das Wühlen im Heu, wo kleine Überraschungen versteckt sind, und der Streichelzoo.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.