19-Jähriger überschlägt sich zweimal mit seinem Auto

Unfall

Ein 19-jähriger Autofahrer hat sich am Donnerstagmorgen zweimal mit seinem Fahrzeug überschlagen. Zuvor kollidierte er mit einem Traktor.

Raesfeld

, 19.09.2019, 14:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
19-Jähriger überschlägt sich zweimal mit seinem Auto

Auf 30.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der beim Unfall entstand. © picture alliance / dpa

Ein 21-jähriger Raesfelder wollte mit seinem Traktor und Anhänger auf der Weseler Straße aus Richtung Raesfeld kommend nach links in die Löchter Kämpe abbiegen. Dabei wurde er laut Polizeibericht von einem Autofahrer (19) aus Raesfeld überholt.

Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, wodurch der Pkw von der Straße abkam, in den Straßengraben geriet und sich zweimal überschlug. Der 19-Jährige überstand den Unfall unverletzt, ebenso der Traktorfahrer. Der Sachschaden wird von der Polizei auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt