11111. Einwohner an Weiberfastnacht begrüßt

Schnapszahl

Punktlandung im Karneval: Am Morgen des Weiberfastnacht-Donnerstags hat Bürgermeister Andreas Grotendorst den 11 111. Einwohner der Gemeinde begrüßt.

RAESFELD

12.02.2015, 15:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
11111. Einwohner an Weiberfastnacht begrüßt

Bürgermeister Andreas Grotendorst begrüßt den 11111. Einwohner Friedrich Koller gemeinsam mit André Szczesny vom RCV und Michael Mels und Silvia Heselhaus aus dem Raesfelder Bürgerbüro (von links nach rechts).

Aus der Bundeshauptstadt Berlin zog Friedrich Koller wieder in seine Heimat Raesfeld zurück, um dort die Heilpraktiker-Praxis seiner Eltern zu übernehmen, wo er seit einigen Jahren bereits zeitweise mitarbeitet. Grotendorst überreichte ihm im Raesfelder Bürgerbüro zur Begrüßung eine Flasche „Isselwater“. Koller erhielt außerdem vom Sitzungspräsidenten des Raesfelder Carneval Vereins, André Szczesny neben dem RCV-Karnevalsorden auch zwei Karten für die Partysitzung „Schräglage“ am Samstag.