Diebstahl

Seniorin im Aldi in Olfen beklaut – Portemonnaie aus Tasche gestohlen

Eine Seniorin aus Olfen ist am Freitag beklaut worden, als sie im Aldi einkaufen war. Die Polizei gibt Tipps, wie sich solche Diebstähle vermeiden lassen und sucht Zeugen.
Einer Seniorin wurde am Freitag das Portemonnaie geklaut. © picture alliance/dpa

Eine 82-jährige Olfenerin ist am Freitag, 4. Juni, beklaut worden, als sie im Aldi am Marktplatz in Olfen einkaufen war. „Zwischen 11 Uhr und 11.10 Uhr entwendeten die Täter das Portemonnaie aus der rechten Jackentasche“, teilt die Polizei dazu mit.

Hinweise zu dem oder den Tätern liegen nicht vor. Die Polizei hofft dennoch auf Hinweise unter (02591)7930 und hat auch ein paar Ratschläge, um Menschen vor solchen Taschendiebstählen zu bewahren.

Die Polizei rät:

  • Wertsachen eng am Körper und in Innentaschen tragen.
  • Pin-Nummern nie zusammen mit der Bankkarte aufbewahren.
  • Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb, Rollatoren oder Einkaufswagen legen.
  • Taschendiebe lassen sich am typisch suchenden Blick erkennen. Das heißt, sie meiden den direkten Blickkontakt zum Opfer und schauen eher nach der Beute.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.